television

Wir lieben es, Geschichten zu erzählen. Immer spannend, oft mit Augenzwinkern, manchmal leise, selten ernst, aber wirklich nie belanglos ...

Unsere Formate sind leicht zu erkennen. Egal ob ein Stück unterhaltsam, aufrührend, ernst oder witzig sein soll, wir sind der Meinung, das Leben ist spannend genug. 

Als Geschichtenerzähler haben wir - das sagen zumindest die Sender - wohl ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. 

Haltung

Wir übertreffen Erwartungen. Mit Mut, Einsatz und Liebe fürs Detail. 

Wir wollen durch ständiges Lernen den Wandel mittragen. Respekt- und vertrauensvolle Beziehungen knüpfen, nach innen wie nach aussen. Wir erzielen das beste Ergebnis. Immer. Überall.

 

Go the extra mile - it´s never crowded.

contact

Call me, Baby:

08151 750 32 60

Gerne darfst Du uns auch eine Mail schreiben:

hello@editz.de

camera rental

Kameras: Sony FX 3, FX9, DJI OSMO 

Copter: DJI Inspire 2, Mini 3 Pro

Licht: Diverse Aperture

Ton: Mischer und 5 x Sennheiser Funkstrecke

editz film services:

Alexa Mini, Color Grading, Schnittplätze, Copter uvm.

Wir unterstützen Filmemacher und Produktionsfirmen mit unserer hochwertigen Produktionstechnik und unserem knoffhoff.

Technik anfragen

call 08151.750 32 60

avid rental

Miete unsere großzügigen, ruhigen HighEnd Avid- und Premiere Suiten.

pro Tag.

 

Tonstudio

Tonaufnahmen für TV, Web, Hörbuch und Radio. In unserer Sprecherkabine gibt es sogar ein Sofa. Und, die SprecherInnen werden es lieben: in unserem Audio-Keller wird es nie zu warm.

Live Broadcast

Live-Übertragung auf Facebook, youtube und andere Websites. Durch Nutzung des LTE- und 3G-Mobilfunknetzes ist keine Satelliten-Verbindung nötig. So können wir Liveübertragungen sehr günstig realisieren.

Live Broadcast anfragen

call 08151.750 32 60

case:: PERI

In Zeiten audiovisueller Reizüberflutung ist es schwer, als Unternehmen aus der Masse heraus zu stechen. Die besten Stockfootage-Bilder haben schon zwei Mitbewerber im austauschbaren Image-Clip. Was macht man dann? Filme mit echten Storys und echten Menschen. 

Und zack, steigt die Verweil- und Sehdauer rapide an.

Selbstverständ-nis

#feinefilme

editz #feinefilme produziert das reale Leben. Ausschließlich.

Bunter Magazinbeitrag. Abendfüllende Doku. Fluffiges Nachmittagsprogramm: immer geht es um den Menschen, seine Challenge, seine Story. 

Wir erzählen die Geschichten unserer Protagonisten ehrlich, nah, und mit Haltung. Wir schauen nicht von oben herab, sondern genau hin. Das macht unsere Filme außergewöhnlich, authentisch und emotional. Darauf sind wir stolz. Unsere Kunden auch.

#feine filme

#about editz

Wer wir sind und wo wir zu sein pflegen::

Sei Du selbst: Alle anderen sind schon vergeben! Oscar Wilde

case:: Die beste Fahrstunde der Welt

Selbstverständnis

Der Film protraitiert weltweit 8 Mitarbeiter des Unternehmens, die alle durch Ihre besonderen Leistungen für einen der 8 Kern-Werte des Selbstverständnisses des Unternehmens stehen. Durch die Herangehensweise der Portraits haben wir es geschafft, den recht komplexen und in ihrer Anzahl umfangreichen Werten im wahrsten Sinne des Wortes ein GESICHT zu geben und konkret zu erzählen, wie dieser eine Wert auf das Arbeitsleben dieer einen Person und des gesamten Unternehmens einzahlt. Direkt Handlungsaufforderungen der Protagonisten an die Zuschauer (=Mitarbeiter PERI) machen den Einzelwert zu etwas, was "auch ich direkt umsetzen kann".

Zeitlich und logistisch war das Projekt eine besondere Herausforderung, weil wir kurzfristig innerhalb von 8 Wochen in 6 verschiedenen Ländern drehen mussten, u.a. im Libanon, in Singapur, USA und Frankreich.

case:: Die beste Fahrstunde der Welt

Das Audi driving experience Center lässt Träume wahr werden: Drei Blogger erleben einen Tag in Neuburg an der Donau, der sie in Kindheitserinnerungen schwelgen lässt und doch auch absolut lehrreich verläuft. Der Parcours wird zum Spielplatz, und aus den Modellautos der Kindheit werden die sportlichen Audi-Modelle von heute. Die aufwendig gefilmte Reportage des Senders UHD1 by HD+ lässt keinen Autofreak kalt. Und High-End-Autos verlangen nach High-End-Technik: gedreht und ausgestrahlt wird in hochauflösendem Ultra-HD. Mit zwei Kamerateams, Kameradrohne, Onboard-Kameras und einem extra umgebauten Autokran für eindrucksvolle Fahraufnahmen setzt die auf 4K spezialisierte Filmmanufaktur editz Strecke und Traumautos gestochen scharf in Szene. 

 

Zunächst müssen die Blogger ihr eigenes Können auf der großzügigen Dynamikfläche der Audi driving experience zeigen. „Ich dachte, es sei einfacher“, gesteht (Benrd Conrad, Motorjournalist und Bloggerein Protagonist, der die Gesetze der Physik am eigenen Leib erfahren hat. Die bewässerte Fläche ist spiegelglatt, der Medienmann erlebt die Anlage unversehens bei einem Dreher einmal im Panoramablick. „Ich habe gelernt, dass ich das Lenkrad zu hektisch bewege.“ In den nächsten Stunden erfährt er, wie professionelles Training das eigene Können spürbar verbessert. Als der Instruktor mit den Fortschritten zufrieden ist, steigen die Medienleute vom Audi S4 Avant in den Audi R8 V10 plus um. Mit 610 PS steht ihnen mehr Kraft zur Verfügung als manch einem Rennfahrer.

 

Ganz entgegen der Erwartung kehrt Ruhe statt Hektik ein: Ruhiges Lenken, Blickführung, Tempoanpassung sind die Geheimnisse auf dem Weg zur schnellen Rundenzeit. „Wenn die Kurventechnik passt, kommt die Geschwindigkeit von ganz alleine“, erläutert der Instruktor. Ein paar Hilfsmittel erleichtern den Sportwagen-Neulingen die Einschätzung: Pylonen am Streckenrand des Handlingkurses markieren den Einlenk- und den Scheitelpunkt. Am Anfang folgen alle Autos dem Führungsfahrzeug. „Es hat ein, zwei Runden gedauert, bis wir Gas gegeben haben. Und dann waren die Hände richtig nass“, berichtet der Blogger begeistert.

 

Welche Arbeit bei der Audi driving experience geleistet wird, erfährt das Medienteam beim anschließenden Blick hinter die Kulissen. In der Werkstatt werden die Räder abgenommen, die leistungsfähige Keramik-Bremsanlage des Audi R8 V10 plus kommt zum Vorschein. Die Verschleißanzeige deutet darauf hin, dass der Fahrbetrieb in Neuburg an der Donau seinen Tribut fordert. Was im Straßenverkehr ein Autoleben lang hält, erfordert im Trainingsbetrieb mehr Service. Noch viel deutlicher ist dies bei den Reifen. „Sie werden höchstens einen Tag lang gefahren“, erläutert ein Mechaniker.

 

Nach der Werkstatt dann zum Abschluss der absolute Traum auf der Strecke: ein echter Rennwagen. Eine freundliche Damenstimme findet die einleitenden Worte. Die 31 Jahre alte Profi-Rennfahrerin Rahel Frey erzählt aus ihrer Karriere. Die Schweizerin ist die aktuell wohl erfolgreichste GT-Pilotin der Welt. Kaum eine andere Frau kann mit ihr mithalten. Sechs Gesamtsiege hat sie im Audi R8 LMS bereits gefeiert. Ihr 580 PS starker GT3-Rennwagen weckt beim Gast endgültig das Kind im Manne. Nachdem der Blogger durch die Streben des Überrollkäfigs auf den Beifahrersitz geturnt ist, erlebt er so begeistert wie demütig, was mit ihm geschieht. Unbändiger Schub nach vorn, extreme Seitenführungskräfte der profillosen Slick-Reifen, Bremsen, die das Auto scheinbar auf dem Asphalt festnageln, absolute Präzision in den Kurven. Sein Kindheitstraum ist Wirklichkeit geworden. Zurück bleibt ein verzauberter Reporter.